Die Kraft des Bewusstseins: Wie Du alles erreichen kannst, wenn Du daran glaubst

Erfolgscoach Ewald Schober im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Nach dem Industriezeitalter kam das Informationszeitalter und nun stehen wir an der Schwelle zum Bewusstseinszeitalter. Und die globale Krise hat uns jetzt einfach hineingeschuppst. Dies bedeutet Angst, Verluste und Überforderung, weil der Mensch nicht gelernt hat, Veränderungen bewusst anzunehmen und seinen Fokus auf die Möglichkeiten zu richten. Es geht um eine Neuausrichtung der Menschheit durch Klärung der Blockaden und dem Erkennen der eigenen Berufung. Ein Thema, das inzwischen auch viele Therapeuten, Coaches und Berater noch einmal heimholt, denn auch sie dürfen sich jetzt noch gezielter spezialisieren. Und das gelingt am besten durch die Bereitschaft, die Identifikation mit dem bereits Erlernten loszulassen. Der Autor und Gründer der LCC Lebensschule Ewald Schober kennt diese Hürden aus eigener Erfahrung und erklärt in diesem Gespräch mit der Moderatorin Peggy Rockteschel, warum jetzt ein Miteinander und auch der Mut, andere um Hilfe zu bitten, so wichtig ist. Ansonsten verharren wir weiterhin im Problemdenken und können auch nicht zum Wohle aller agieren. Es ist die Zeit der Heilung und Helfer werden in allen Lebensbereichen gebraucht.

Hier geht es zu einem weiteren Interview mit Ewald Schober





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!