Die geistige Neugeburt: Wie Du aus der Illusion des Lebens erwachst! – Gerhard Vester

Der Bewusstseinslehrer und Heilpraktiker Gerhard Vester im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

„Wir haben uns in Liebe für dieses Leben verabredet! Und erwachen heißt: Wirklich zuhören, was unser Gegenüber sagt und fühlen, was daraufhin kommen möchte.“ Das sind die Worte von Gerhard Vester. Der spirituelle Lehrer, Heilpraktiker und Autor erklärt in diesem Interview, wie wir unsere unbewussten Verhaltensmuster und Angst-Programme erkennen und nun loslassen können, denn solange wir noch eine Rolle spielen, sind wir Schauspieler, die sich des Schauspiels „Hollywood“ als Illusion nicht bewusst sind und somit weiterhin schlafen, anstatt wirklich Schöpfer unseres Lebens zu sein. Doch solange wir vor der Angst flüchten und uns dadurch als Opfer fühlen, sehen wir nicht, was jetzt gelöst werden will. Jetzt ist die Zeit, wo wir unsere Schattenthemen von Schuld endlich als Illusion erkennen können und somit ihre Macht über uns verlieren. Denn was wir kennen, fürchten wir nicht.

Weitere Infos
www.gerhard-vester.de

Hier geht es zu einem weiteren Interview mit Gerhard Vester





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!