Der Schlüssel zur Gesundheit – Heilung von Krankheiten durch Informationsmedizin

Die Dipl. Ing. (bio-med) Jutta Suffner im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Lange Zeit folgte die Expertin für chronische Gesundheit Jutta Suffner der Schulmedizin und glaubte nur an das, was sie sah. Doch irgendwann bemerkte sie, dass daran etwas nicht stimmte, denn der Gesundheitszustand vieler Menschen verschlechterte sich zunehmend und die Zahl der chronischen Erkrankungen stieg alarmierend an. Aber woran lag das? Diese Frage stellte sie sich und sie wollte nicht eher Ruhe geben, bis sie nicht nur eine Antwort, sondern auch eine Lösung für alle Not- und Schmerzleidenden findet. Doch hierfür musste sie sich öffnen, und zwar jenem Feld, das man eben nicht mit dem Verstand erfassen kann. Und so kam sie zu ihr – die Information als Medizin. In diesem Interview mit Moderatorin Peggy Rockteschel erklärt sie, wie diese uns heilen kann und die Behandlung in Zukunft aussehen wird. Entscheidend hierbei ist zu wissen: Es braucht immer nur eine Information, die uns zur nächsten Erkenntnis führt und somit auch zum nächsten Schritt. Und nicht nur ein offener Geist, sondern vor allem das Element Wasser spielen hierbei eine wichtige Rolle. Aber ihre ganz persönliche Lehrerin auf diesem Gebiet war die Blaubeere! Denn dank ihr erkannte sie ihre eigene Fähigkeit, sich stets weiterzuentwickeln, ohne ihre tiefe Verbindung zum Wesentliche zu verlieren. Somit wurde sie selbst wie der kleine Wunderstrauch zur Überlebenskünstlerin und eine unermüdliche Beschützerin der Alten, Kranken und vor allem der Kinder.

Für Welt im Wandel TV Zuschauer gibt es 30% Rabatt beim Erwerb von blueantox®-kids.
Unter www.blueantox-kids bitte den Code WIWKIDS eingeben. Nur gültig für die Einzelverpackung.

Kontakt zu Jutta Suffner
info@juttasuffner.com   www.juttasuffner.com

Hier geht es zu einem weiteren Beitrag mit Jutta Suffner





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!