Das Geheimnis der Reinkarnation & Leben nach dem Tod – Folge Deinem Seelenplan – Clemens Kuby

Der Bestsellerautor und Filmemacher Clemens Kuby im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Bekannt als Dokumentarfilmer und Erfinder der Kuby-Methode verhalf Clemens Kuby schon vielen Menschen zu einem bewussteren Leben und mehr Gesundheit. In diesem Interview spricht er ausführlich über die Hintergründe seines neuen Buches „Gelebte Reinkarnation“ und des dazugehörigen Filmes „Looking for a sign“. Drei Jahrzehnte begleitetet er mit seiner Kamera die beeindruckende Reinkarnationsgeschichte von Jamgon Kongtrul Rinpoche und wie der hohe Gelehrte des tibetischen Buddhismus als Reinkarnation in seiner neuen Form wiederentdeckt wurde. Mit tiefem Verständnis macht er die Auswirkungen des Wissens um die Unsterblichkeit unserer Seele für unsere westliche Kultur deutlich, indem er Fragen aufwirft wie: Was geschieht mit uns, wenn der Tod seinen Schrecken verliert? Was bedeutet es für uns, wenn wir plötzlich unseren Lebensplan entdecken, der sich womöglich über mehrere Leben erstreckt? Und vor allem wie stirbt es sich mit einem Lebensmodell, das am Ende lediglich ein schwarzes Loch oder das Nichts zur Verfügung hat? Worum geht es in solch einem Leben?

Clemens Kuby fordert unser westliches Weltbild erneut heraus, denn es ist unübersichtlich und für jeden fühlbar, dass unsere herkömmliche Identifikation mit dem Materiellen nur Schmerz und Leid verursacht. Während hingegen ein Sich-Erkennen als geistig-seelisches Wesen unser Bewusstsein um Dimensionen erweitert. Jetzt müssen wir verstehen, dass wir kosmischen Ursprungs sind und jeder von uns eine Aufgabe hat, die der Menschheit in ihrer Entwicklung dient.

Hier geht es zu einem weiteren Interview mit Clemens Kuby





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!