Das Geheimnis der Frequenzheilung: Selbstheilung auf nächsthöherer Ebene – Roberto Martinez

Roberto Antela Martinez und der Physiotherapeut Wolfgang Kattnig im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.
Der Gründer der SHT® Selbstheilungstechnik Roberto Antela Martinez und der ehem. österreichische Triathlet und heutiger Physiotherapeut Wolfgang Kattnig wissen beide aus persönlicher Erfahrung um Krankheit und Verletzungen aller Art. Ihre Zusammenarbeit beinhaltet nicht nur die Suche nach Lösungen im Hinblick auf eine eingeschränkte Mobilität, Energielosigkeit oder Schmerzen, sondern vor allem auch die Verbindung eines bereits bestehenden Erfolgsproduktes mit neuen Inhalten aus der langjährig erprobten SHT® Selbstheilungstechnik, in deren Mittelpunkt die Selbstliebe steht. Erstmalig stellen sie in diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel den SHT Chip vor. Der SHT CHI FOR YOUR LIFE ist ein Immunchip zur äußeren Anwendung auf dem Körper und wird von Frequenzspektren beeinflusst, die von speziellen Frequenzgeneratoren erzeugt werden. Der Chip kann diese Informationen aufzeichnen und über mehrere Monate hinweg freigeben! Seine Verwendung bewirkt daher eine natürliche Anhebung in die 528 Herz Frequenz der Liebe und wo Liebe den Organismus durchströmt, geschieht Heilung von selbst.

Hier geht es zu einem weiteren Interview mit Roberto Martinez





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!