Chronische Entzündungen: Die stille Gefahr im Körper – Krankheiten mit natürlichen Mitteln heilen

Dipl.-Ing. bio-med und Heilpraktikerin Jutta Suffner im Gespräch mit Peggy Rockteschel.

In den Medien liest man derzeit immer häufiger über „chronische Entzündungen“ als ’stille Feuer‘ im Körper. Was verbirgt sich dahinter? Welche massiven Folgen können hier für unsere Gesundheit entstehen? Kann es sein, dass auch Krebs, Migräne, Tinnitus und neurodegenerative Erkrankungen wie MS und Demenz auf chronischen Entzündungen basieren? Dipl. Ing bio-med und Heilpraktikerin Jutta Suffner hat sich mit diesem Thema auseinandergesetzt. Dabei fiel ihr Augenmerk auf die wildwachsende Blaubeere mit ihren u.a. besonderen entzündungshemmenden Inhaltsstoffen. Als patentiertes Blaubeerkonzentrat kann es insbesondere bei dem Thema chronische Entzündungen positiv unterstützen. Daher ist eine allumfassende Aufklärung über die Entstehung und Ursachen von chronischen Entzündungen unbedingt notwendig. Im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel werden ausführliche Tipps gegeben, worauf man generell achten sollte und was man zur Vorbeugung tun könnte.

In dem Interview werden u. a. folgende Fragen beantwortet: „Wo liegen die Ursachen von Entzündungen? Wie kann ich diese erkennen und beheben? Welche Untersuchungen sind zu empfehlen?

Hier gibt es ein weiteres Gespräch mit Jutta Suffner





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!