Zirbeldrüse, Frequenzerhöhung & Erwachungsprozess: Wie das Meer zu unserem Erwachen beiträgt!

Die Meeresbiologin Dr. Heidi Wichmann im Interview mit Peggy Rockteschel.

Ob die Sonne, das geomagnetische Feld der Erde oder das Wasser selbst, alles stellt die Bedingungen bereit, dass insbesondere wilde Meeresalgen uns im Aufwachprozess unterstützen können. Sie sind die natürliche Energie- und Informationsmedizin des Meeres, ein Geschenk Gaia`s, um uns Menschen darin zu unterstützen aus dem Kreislauf der Zerstörung auszubrechen. Sie können uns auf dem Weg zu einer neuen, friedlichen Welt führen, denn auch das Meer und all seine Bewohner möchten nur eines: ein lebenswertes, friedliches Leben. Die Meeresbiologin Dr. Heidi Wichmann erklärt in diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel, dass alles in der Existenz bis auf das kleinste Detail abgestimmt ist. Und die aktuellen Energien aus dem Kosmos uns nun die Möglichkeit bieten, über diese wilden Lebensmittel den Erwachungsprozess auf körperlicher und psychischer Ebene einfacher zu durchlaufen. Es handelt sich um eine Form von kosmischer Gabe, die uns geschenkt wird, um vor allem die Zirbeldrüse zu reinigen und uns Stoffe zur Verfügung zu stellen, die eine leichtere Anpassung an die Frequenzerhöhungen und die damit einhergehende Transformation der Menschheit von der Raupe zum Schmetterling beschleunigen.

Hier geht es zu einem weiteren Interview mit Dr. Heidi Wichmann





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!