Werde Dir Deiner Macht bewusst: Wie Bewusstsein Frieden schafft – Christina von Dreien

Die spirituelle Bestseller-Autorin Christina von Dreien im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Christina von Dreien hat die Aufgabe, uns alle daran zu erinnern, dass wir Göttliche Wesen sind. In diesem Gespräch spricht sie über unsere angeborene Fähigkeit, in allem und jeden das Licht zu sehen – auch in jenen, die unbewusst und destruktiv handeln. Die Frage, die man sich mit schwierigen Menschen und bei schmerzhaften Erfahrungen immer stellen sollte, lautet: „Welchen Grund hat dieser Mensch, sich so zu verhalten?“ Und schauen wir so auf unser Leben und das Gegenüber, erkennen wir, was wir jetzt in uns an alten Programmen auflösen oder umschreiben dürfen. Denn im Grunde wissen wir tief in uns bereits alles. Die Wahrheit ist in uns verwurzelt und wenn wir authentisch sind, verändert sich auch unsere Erfahrungswelt als Kollektiv. Jeder Einzelne von uns ist das Kollektiv und daher verantwortlich für sein Denken, Fühlen und Handeln. Sobald wir uns unserer Macht der Veränderung bewusst sind, gibt es auch keinen Grund mehr, Angstszenarien zu schüren und damit das Kollektiv zu schwächen. Und die Worte in diesem Gespräch sind so eine Gelegenheit.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!