Vegetarisch, vegan oder ganz normale Ernährung: Was ist wirklich gesund?

Mister Raw im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

David Ekwe Ebobisse, auch im Internet bekannt als „Mister Raw“, veränderte sein Leben zum Positiven durch eine bewusste Ernährung. Einst auf halb seidenen Wegen unterwegs verkündet er heute roh-vegane Kost. Als Youtuber und Betreiber einen Rohkostbar macht er seine persönliche Bewusstwerdungsgeschichte publik und motiviert andere, seinem selbst kreierten Lebensstil zu folgen. Mit Begeisterung und unbeirrbarem Fokus suchte er sich alle notwendigen Informationen zusammen, um den Körper des 21. Jahrhunderts zu erschaffen. Durch einen eigens zusammengestellten Ernährungsplan, Sport und Meditation soll ein perfektes Abbild unserer Seele möglich sein. Kritischen Stimmen zum Trotz verfolgt er weiter das Ziel, mit YouTube-Beiträgen das Thema Gesundheit modern und spirituell anzugehen. In diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel wird klar, dass ihm zwar die medizinische Ausbildung fehlt, er sich aber durch akribisches Zusammentragen von Erkenntnissen bekannter Forscher, Ärzte, Therapeuten und spirituellen Lehrer ein beachtliches Wissen angeeignet hat. Und so ist auch der Begriff „Gottkost – nur eine Mahlzeit am Tag“ entstanden. Als Wachrüttler für die neue Zeit hilft er auf seine Weise, ein neues gesellschaftliches Bewusstsein im Umgang mit sich selbst, der Umwelt und dem Leben zu schaffen.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!