Unglückliche Kindheit als Chance: Wie Du Glück in Deinem Leben erschaffst – Sabrina Fox

Die spirituelle Lehrerin und Erfolgsautorin Sabrina Fox im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Dass man eine eher schwierige oder unglückliche Kindheit auch als Geschenk sehen kann, klingt für viele recht seltsam. Manch einer empfindet dies sogar als Provokation. Doch Sabrina Fox, die in ihrer Kindheit unter dem Einfluss eines alkoholabhängigen Vaters litt, beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit den seelischen Auswirkungen solch schwerer Herausforderungen. Sie erklärt im Gespräch mit Peggy Rockteschel, wie jeder Einzelne von uns jeden Tag neu entscheiden kann, welche Geschichte er über sein oder ihr Leben erzählt. Ist es die Betrauernde als Opfer oder die eigens kreierte Version des Glücks. Spiritualität als Motor eines Prozesses, den wir uns womöglich sogar selbst ausgesucht haben – vor diesem Leben. Sabrina Fox gibt Workshops und hält Vorträge. Sie ist Bewusstseins-Trainerin, Referentin, Bildhauerin, Sängerin und Coach. Mit einer Mischung aus Offenheit, Klarheit, Wärme und Humor inspiriert sie, den eigenen Seelenweg zu erforschen. Sie zeigt Wege zu mehr Wachheit und Veränderung. Mut, Selbstliebe, Achtsamkeit, Intuition – alles Themen, die der Barfußgängerin vertraut sind. Sie ist Bestseller-Autorin von über einem Dutzend Büchern, absolvierte Ausbildungen als klinische Hypnosetherapeutin, Mediatorin, Konflikt-Coach und studierte Bildhauerei, Rhythmus und Gesang.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!