Transformation in eine neue Zeit: Die aktuelle Zeitqualität aus kosmischer Sicht – Silke Schäfer

Die Astrologin Silke Schäfer im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Die bekannte Astrologin Silke Schäfer erklärt in diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel die aktuelle Zeitqualität aus der kosmischen Sicht und warum wir jetzt lernen sollten, von oben nach unten zu schauen und nicht mehr nur von unten nach oben. Das Weltgeschehen aus der Metaebene zu betrachten, ist nämlich neutral und erlaubt uns ein umfassenderes Verständnis um die Zusammenhänge der inneren und äußeren Veränderungen. Wir befinden uns in einem Übergang und dieser stellt sich in einer ganz bestimmten planetarischen Konstellation mit zwei Hauptströmen dar. Zitat: „Der Kosmos korrigiert sich immer wieder selbst?“ Und diese Korrektur lässt nun gewohnte Strukturen unserer Lebensführung aufbrechen, damit innere Räume frei werden und wir wieder ins bewusste Fühlen kommen. Wir sind Transformatoren und transformieren uns vom ICH-Bewusstsein ins Wir. Sich diesem Prozess jedoch zu verweigern oder entgegenzustellen, verursacht noch mehr Leid und wird das anstrengende Stop and Go nur noch verstärken. Daher ist es unsere heilige Aufgabe, jetzt die Energie hochzuhalten und uns mit der evolutionären Energie zu verbinden und aus ihr kreativ und lustvoll zu schöpfen.

Mehr Informationen





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!