Schwarzfahrer im menschlichen Energiesystem: Befreie Dich von Fremdbesetzungen und Anhaftungen

Die spirituelle Lehrerin Betty Heller im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Betty Heller ist eine der wenigen Spezialisten in Deutschland, wenn es um Anhaftungen und Fremdbesetzung im menschlichen Energiesystem geht. Durch die von ihr praktizierte Quantenheilhypnose, (Hypnose im Theta-Gehirnwellenbereich) und der SRT-Technik (Spirit Releasement Therapy, nach William Baldwin), hat sie einen sanften und sicheren Zugang gefunden, um mit diesen Entitäten, von ihr liebevoll die » Schwarzfahrer im Energiesystem « genannt, zu kommunizieren und sie zu befreien.

In diesem Interview berichtet sie von ihren Erkenntnissen und jenen Erfahrungen, die nicht nur abenteuerlich und unglaublich klingen, sondern eine Realität bezeugen, die unsere bisherige Vorstellung von Existenz, Leben, Tod und Bewusstsein um Dimensionen erweitern. So gibt es beispielsweise Anhaftungen aus einer früheren Inkarnation, die sich in unser Energiefeld setzen und damit unser Vorankommen beeinträchtigen können. Oder verstorbene Seelen, die in der Astralebene seit dem Verlassen ihres physischen Körpers weiterhin in ihren Emotionen von Wut, Hass und Ohnmacht festhängen und dadurch nicht ins Licht kommen. Aber auch andere Wesenheiten und Intelligenzen verschiedenen Grades können Teil von uns sein, ohne dass wir es merken. Um es mit ihren Worten zu sagen: Es gibt nichts, was es nicht gibt! Doch am Ende trägt jede Bewusstseinsform das Licht in sich und sobald sie daran erinnert wird, geschieht Heilung. So kann jedes Symptom und Krankheitsbild, wo es keine medizinische Ursache gibt, ein Indiz für einen noch unbemerkten Schwarzfahrer im Energiesystem sein.

Hier geht’s zu einem weiteren Video mit Betty Heller

Erlebe Betty Heller LIVE beim Welt im Wandel Kongress 2020





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!