Liebe Dich selbst, dann liebt Dich das Leben – Die 7 Geheimnisse der Selbstliebe

Erfolgsautorin Franziska Muri im Gespräch mit Peggy Rockteschel.

Franziska Muri ist Kultur- und Geisteswissenschaftlerin, Coach für The Work of Byron Katie und seit vielen Jahren als Lektorin und Autorin in der Buchbranche tätig. In diesem Gespräch spricht sie von ihrem eigenen Bewusstwerdungsprozess, der sie die Wichtigkeit und Notwendigkeit von Selbstfürsorge erkennen und darüberschreiben ließ. Wobei ihr eigenes Buch nicht nur als Lehrer für andere dient, sondern sie selbst stets daran erinnert. Es geht um den liebevollen Umgang mit sich selbst, der schon mit kleinen Schritten im Alltag umgesetzt werden kann. So sollten wir wieder lernen, uns kleine Wohlfühlmomente wie Spazierengehen oder ein Abendessen in einem besonderen Restaurant zu schenken. Zeit mit sich selbst zu verbringen, ist wichtig für unser inneres und äußeres Gleichgewicht. Doch leider halten die positiven Effekte nicht lange an und werden vom Alltagsgeschehen immer wieder überrollt. Was also tun, dass unser tägliches Training für Selbstfürsorge gelingen kann und wirklich eine positive Veränderung in unser Leben bringt? Was lässt uns wirklich wahrhaftig wachsen? Und wie können wir Mithilfe der sieben Geheimnisse für uns selbst gute Gefühle, vertrauenerweckende Erfahrungen und mehr Resilienz erschaffen und eine wundervolle Beziehung zu uns selbst erblühen lassen. Diese Fragen werden in diesem Interview beantwortet und zeigen, das Franziska Muri längst zu den spirituellen Lehrerinnen unserer Zeit gehört.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!