Krankheiten erkennen und heilen – Erstaunliche Heilerfolge durch Blutanalyse & Licht Therapie

Die Heilpraktikerin und Dunkelfeldmikroskop-Expertin Sabine Linek im Gespräch mit Bettina Geitner.

Die SanaZon-Laser-Therapie strahlt Licht in die Venen und heilt und verjüngt jede Körperzelle Mit der neu entwickelten Verbindung der Laseriv- und SanaZon-Therapie verschmilzt Sabine Linek in ihrer Behandlung das ausgleichende Prinzip von Yin und Yang. SanaZon und die anschließende Laserlichttherapie Laseriv ist bei vielen Krankheiten eine optimale Ergänzung zu anderen Therapien. Die Erfinderin der SanaZon-Therapie erklärt im Interview detailgetreu die Wirkung der beiden Therapieformen. Ozon öffnet die Zellen und Gefäße, was den Sauerstoffgehalt im Blut steigert und die Zellatmung verbessert. Der Laser wird dann eingesetzt, nachdem der Körper um ein Vielfaches aufnahmefähiger ist. Das Blut der Patienten wird direkt in der Vene mit verschiedenen Farben bzw. Wellenlängen des Lichts bestrahlt. Individuell abgestimmt auf die Erkrankung oder Bedürfnisse Ihres Körpers kann rotes, grünes, blaues, gelbes oder ultraviolettes Licht gegeben werden. Das Licht wirkt dabei direkt auf die Blutzellen und kann so positiven Einfluss auf die Atmungskette der Mitochondrien nehmen. Die Lasertherapie wird häufig bei chronischen Erkrankungen, zur Leistungssteigerung des Organismus, gegen entzündliche Prozesse oder zur Immunstärkung eingesetzt.

Hier geht`s zu einem weiteren Interview mit Sabine Linek





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!