Krankheit als Sprache der Seele: Ursache von Krankheit & wie funktioniert Heilung – Kurt Tepperwein

Der Erfolgsautor und spirituelle Lehrer Kurt Tepperwein im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Schmerz und Leid sind Ausdruck einer falschen Ich-Identifikation. Und wo Krankheit wahrgenommen wird, besteht eine innere Spaltung zwischen dem, was wir meinen zu sein und dem, was wir wirklich sind – nämlich Reines Bewusstsein. Und Reines Bewusstsein ist unser natürlicher Zustand, an den wir uns leider nicht mehr bewusst erinnern. In diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel macht der Autor und spirituelle Lehrer Kurt Tepperwein deutlich, wie schwer es in unserem Alltag ist, sich der verschiedenen Ebenen der Wahrnehmung bewusst zu sein und dennoch ein aktiv lernender Teil dieser Erfahrungswelt zu sein. Doch sobald wir anfangen, die Symptome als Chance der Erkenntnis zu sehen, werden wir die Ursache erkennen und andere Entscheidungen treffen. Und dann erfahren wir uns als Schöpfer in der Vollkommenheit.

Hier geht es zu einem weiteren Interview mit Kurt Tepperwein





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!