Folge dem Ruf Deiner Seele – Mit spirituellen Reisen Blockaden lösen

Omnia-Magazin-Herausgeberin Manuela Immler im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Manuela Immler, Herausgeberin und Redakteurin des Omnia Magazins, berichtet über die Reise ihres Lebens und kam zu der Erkenntnis: Wir sind alle auf einer Reise! Wenn wir Herzenswünsche mit Reisen oder Ländern haben, dann sollten wir unbedingt diesem inneren Ruf folgen und in die Welt hinausziehen. Die heutigen Energien sind so hoch, dass sie eine schnelle Transformation unserer blockierenden Themen begünstigen. Wir brauchen hierfür keine Therapeuten und unzählige Sitzungen mehr. In einer spirituellen Reisegruppe darf und kann das Alte viel einfacher losgelassen werden.

Am besten eignet sich eine spirituelle Reisegruppe Und wie ihr das gelungen ist, erzählt sie im Interview mit Moderatorin Peggy Rockteschel. Ihre Pilgerreise zum Kailash, dem heiligen Berg Tibets, war lebensverändert. Im tibetischeen Gangdisê-Gebirge rund 5.000 Meter hoch lösten sich über Nacht alle Blockaden. Seit ihrer Reise ist sie viel angebundener an die Quelle, als vorher, obwohl sie schon seit vielen Jahren spirituell arbeitet.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!