Entcodierung der Seele

Von welchen Programmen, Mustern und „Codes“ wird die reine strahlende Seele überlagert? Welche Aufgaben haben wir als Seele wirklich? Wie kann man die wahre Seelenpersönlichkeit erkennen, befreien und verwirklichen? Wie können wir unsere speziellen geistigen Fähigkeiten und Know-How dafür einsetzen, eine neue friedliche menschliche Gesellschaftsform mitaufzubauen, deren Werte auf Mitgefühl und Toleranz basieren, mit allem was da lebt? Wirtschaftswachstum um jeden Preis und Ausbeutung haben hier keine Zukunft mehr. Das bedeutet konkret, den Lichtcode im Menschen von den Ketten des Egos und dessen Blockaden zu befreien. Dafür dienen mediale, künstlerische, heilende und alchemistische Fähigkeiten. Um solche und andere spannende Fragen und Themen geht es in diesem Gespräch von Wulfing von Rohr mit der geistigen Lehrerin Renate Schmid.

Biografische Notizen zu Renate Schmid

Die spirituelle Lehrerin, Renate Schmid, ist in Süddeutschland geboren und aufgewachsen. Sie ist ein sehr naturverbundener und tierlieber Mensch und lebt in ländlicher Umgebung in einer kleinen Gemeinde in Norddeutschland. Schon als Kind hatte sie ausgeprägte sensitive Fähigkeiten und konnte wahrnehmen, was anderen verborgen war. Nach einschneidenden Erlebnissen erkannte sie ihre aktuelle Seelenaufgabe und erhielt den bewussten Zugang zu ihren Vorgängerexistenzen. So entstand das Buch „Der 13. Schlüssel“. Renate wurde zu einer Pionierin für viele, die sich auf dem Weg zu einer von Toleranz und Mitgefühl geprägten Gesellschaftsform befinden. Renate Schmid will ihre Mitmenschen ermutigen, sich von Ängsten zu befreien und sich auf den wahren Weg zur persönlichen Freiheit und Lebensfreude zu begeben. Hierzu gehört für sie auch die Befreiung von falschen Göttern, die den Menschen in jeglicher Form vorgezeigt werden, damit sie möglichst klein bleiben und immer dort nach oben schauen, um sich zu orientieren. Seit vielen Jahren ist sie erfolgreich als Mediale Lebensberaterin und Expertin für Spirituelles Coaching und Rückführungen tätig. Sie konnte viele Menschen damit helfen, sich aus schwierigen persönlichen Krisen zu befreien.

Renate:

Wahre Liebe sagt die Wahrheit und verheimlicht, versteckt und verdreht keine Tatsachen und Geschehnisse! Daran halte ich mich, obwohl ich auch erleben musste, was Jesus bereits wusste: „Ein Prophet gilt nirgends weniger als in seinem Vaterland und in seinem Hause.“ Je mehr Fähigkeiten ein Mensch besitzt, umso stabiler muss seine ethische Gesinnung sein! Es geht immer um die dunkle und die lichte Seite der Macht. Alles Tun und Denken muss zum Wohle und zur Förderung der Menschheit und aller anderen Wesen ausgerichtet sein. Es ist Zeit zu erwachen!

Bücherund CDs

  • Der 13. Schlüssel – Das persönliche Vermächtnis von Jesus Christus und Maria Magdalena
  • Der Lichtcode – Ursaat der Schöpfung
  • Persönliche Seelen-CD: Ein ganz persönliches Reading durch Renate auf CD bzw. MP3 nur für „Dich“

Kontakt

renate@weltenlehrer.de
www.weltenlehrer.de/unser-team/





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!