Endlich glücklich: Befreie Dich von Deiner Vergangenheit – Gabrielle Orr

Gabrielle Orr im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Gabrielle Orr studierte in Deutschland Sozialpädagogik und arbeitete mehrere Jahre mit geistig behinderten Kindern und Koma-Patienten. Sie ist ausgebildet in verschiedenen spirituellen Methoden (Healing Touch, EFT, Reiki und Feng Shui), leitet seit 2002 Retreats und unterrichtet Menschen darin, wie man in der Akasha-Chronik lesen kann. In ihrem Buch „Lass Wunder geschehen – Mit der Akasha-Chronik deine ganze Kraft entfalten“ stellt sie eine Methode vor, wie wir unsere destruktiven Muster, die uns an der Verwirklichung unseres persönlichen Lebenssinns noch hindern, identifizieren und für immer auflösen können. In diesem Interview geht sie mit der Moderatorin Peggy Rockteschel in die Tiefe der Thematik und veranschaulicht anhand von Beispielen aus ihrer Praxis, wie sich durch bewusstes Annehmen der Emotionen und hingebungsvolle Vergebungsarbeit die Konflikte in Wunder verwandeln und das Leben zum Positiven hin umgestalten. Hierbei beschäftigen wir uns mit Fragen wie: „Was bedeutet Loslassen genau? Und wie löse ich mich aus emotionalen Verstrickungen? Warum halte ich an Jobs, Beziehungen, Süchten und Verhaltensweisen fest, die mir gar nicht mehr guttun? In dieser Sendung erhalten wir viele Anregungen und praktische Anleitungen, wie wir uns mit und auch ohne Hilfe der Akasha-Chronik persönlich, emotional und spirituell weiterentwickeln und in die eigene unbegrenzte Schöpferkraft kommen können.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!