Du bist, was Du isst: Gesundheit ist kein Zufall – Heilung durch richtige Ernährung

Ernährungsexperte Frank Winkler und Manon Wolff im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Wir wissen das alles inzwischen sehr gut, dass Brot, Nudeln und andere kohlenhydratreiche Nahrung unseren Organismus schaden. Warum fällt es uns immer noch so schwer, sie einfach wegzulassen bzw. auf sie zu verzichten? Stattdessen schleusen wir täglich mehrere Kilogramm an ungesunden Speisen und Literweise Getränke durch unseren Körper. Der darin enthaltene Zucker macht uns süchtig und die Blutzuckerachterbahn nimmt ihren Lauf. Welche Folgen die Säurelast für unsere Gesundheit hat und warum dieser kalorienlastige Füllstoff nur unsere innere Leere spiegelt, darüber spricht Moderatorin Peggy Rockteschel mit dem Experten für Alternative Heilweisen Frank Winkler. Als Entwickler einer effektiven Stoffwechselkur hilft er Menschen, ihren stagnierenden Fettstoffwechsel anzukurbeln und damit wieder in ihr optimales Gleich-Gewicht zu kommen. Seine Begleitung Manon Wolff berichtet eindrücklich, wie sie so nicht nur ihre Pfunde verlor, sondern vor allem ihre Lebensfreude wiedergewann. Die in der vorherigen Sendung bereits im Detail beschriebene Kur wurde nun weiterentwickelt und um Basenbäder und Fastenperioden erweitert. Das „intermittierende Fasten“ als Aktivator eines intrazellulären Selbstreinigungsprogrammes – auch Autophagie genannt – lässt die ca. 100 Billionen Körperzellen den Protein-Zellschrott abbauen. Und wenn man diesen Aufräumprozess zulässt, ist er stark verjüngend und verlängert das Leben.

Hier geht’s zu einem weiteren Interview mit Frank Winkler





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!