Die Zukunft der Heilung: Das Geheimnis der russischen Raumfahrtmedizin – Prof. Dr. Enrico Edinger

Der Facharzt für Neurologie Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Moderator Wulfing von Rohr.

Vom Kosmos auf die Erde: Wie Raumfahrtmedizin uns helfen und heilen kann. Raumfahrer haben mit besonderen Problemen zu tun: Schwerelosigkeit, beschleunigte Alterung, erhöhte Strahlenbelastung, aber auch Burn out Angst! In Russland wurde von Anfang ganz systematisch erforscht, welche Herausforderungen für die Gesundheit der Kosmonauten mit welchen Mittel und Methoden zu meistern sind. Dr. med. Enrico Edinger, Facharzt für Neurologie und Neurowissenschaftler sowie Prof. Dr. nauk. VEKK Moskau, hat jahrelang mit führenden russischen Forscher zusammen gearbeitet und deren Erkenntnisse in alltagstaugliche Anwendungen umgesetzt.

Darüber berichtet er im Gespräch mit Wulfing von Rohr und führt auch verblüffende kleine Experimente durch. Eine Besonderheit sind die von ihm völlig individuell auf den jeweiligen Klienten abgestimmten Ernährungsergänzungsmittel. Dazu bietet er im deutschsprachigen Raum immer wieder „Mess-Tage“ an, bei denen sich Besucher/innen persönlich austesten lassen können.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!