Die ganze Wahrheit zur Verbindung von Bewusstsein, Naturwissenschaft & Religion – Dr. Karin Fritsch

Der Mentaltrainerin und Naturwissenschaftlerin Dr. Karin Fritsch im Gespräch mit Moderatorin Bettina Geitner.

Dr. Karin Fritsch ist Bewusstheitscoach, Mentaltrainerin und Naturwissenschaftlerin. Ihre Form des Bewusstheiscoachings erklärte sie so. „Ich frage meine Klienten zuallererst, wieso interessiert sie ein Thema?“ Durch dies Frage würden die Klienten ziemlich schnell auf die Glaubenssätze kommen. Zum Beispiel wünsche sich jemand viel Anerkennung durch die Arbeit, weil es in sich den Glaubenssatz trage, er habe keinen Wert. An diesem praktischen Beispiel erklärte sie ihre Arbeitsweise, zu der auch Bogenschießen gehört. In dieser Sportübung zeigen sich Glaubenssätze. Manche Menschen können aus Angst den Pfeil nicht loslassen und natürlich auch nicht ihre Sorgen im Leben, berichtete sie aus der Praxis. In Ihrer Arbeit verwende sie neben dem Bewusstheitscoaching und dem Lesen und Anwenden von Bibeltexten auch das Mentaltraining. In diesem arbeitet sie mit ihren Klienten mit Epigenetik, Körpergedächtnis, Intuition, Bewusstseinsprozesse, die weite Welt der Gedanken und deren Auswirkung auf Wahrnehmung, Gesundheit und Lebensführung. Dr. Karin Fritsch bietet Schulungen, Seminare, Kurse, Workshops und Einzelgespräche an. Das praktisch Angewandte steht im Vordergrund, eingebunden in wissenschaftliche Erkenntnisse.

SEI DABEI: Der Welt-im-Wandel Kongress 2024




Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!