Das unglaubliche Geheimnis des Teilchen-Spins: Dein Schlüssel zur Freiheit – Ortlieb Schrade

Der Psychotherapeut und spirituelle Lehrer Ortlieb Schrade im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Wir alle spüren gerade eine tiefe Veränderung, doch jeder geht damit anders um. Manch einer ist im Vertrauen, dass alles gut wird, während andere nervös sind und immer wieder in die Angst rutschen. Aber allen gemeinsam ist klar: Das Alte kann so nicht fortbestehen. Und etwas Neues – uns noch Unbekanntes – entsteht. So als müssten wir springen und wissen nur nicht wohin! Unsere Identifikation mit der Welt der Formen verliert ihren Sinn und dieser für viele noch unbewusste Prozess führt uns zur Erkenntnis, was wahre Freiheit ist. So auch die Antworten aus der geistigen Welt wie: „Der Weg ist nicht mehr vorgezeichnet! Jetzt geht es darum, wer Du wirklich bist! Und was macht Dich aus?“ Der Psychotherapeut und spirituelle Lehrer Ortlieb Schrade lehrt seit vielen Jahren, wie man die MerKaBa (rotierendes Energiefeld) öffnet und hat nun eine wichtige Entdeckung gemacht. Wie er in diesem Interview mit Moderatorin Peggy Rockteschel erklärt, handelt sich hierbei um die Reorganisation des Teilchen Spins! Denn der „Drall“ – Drehsinn des Teilchen- Spins, ist seit langem „verdreht“. Und da die Welt der Teilchen genau im Übergangsbereich zwischen reinem Geist und Materie liegt, brauchen wir nicht länger nach einem Weg „von unten nach oben“ durch den Wust menschlicher Irrungen und all den Projektionswelten zu suchen, sondern gelangen jetzt direkt zur Quelle. Wir greifen sozusagen gleich ganz nach oben und legen dort einfach „einen Schalter um“. Mit der Aufhebung der Verdrehung des Spins klärt sich auch der „verdrehende“ Einfluss in allen Welten und somit „von oben nach unten“ auch alle Irritation, Verunsicherungen und unsere Ängste. Mehr Infos und Seminaranmeldung unter https://www.shamans-of-the-new-world.de

Hier geht`s zu einem weiteren Interview mit Ortlieb Schrade





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!