Das Unbewusste sichtbar machen! – Wie Du Dich von alten Gefühls- und Verhaltensmustern befreist

Die Lösungsfinderin Serafina im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Die Liebe kennt das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei reich zu werden.

Dieser Satz spiegelt die Überzeugung und die Erfahrung von Serafina. Sie ist Medium und die Lösungsfinderin für die jene verdrängten und unterdrückten Anteile von uns, die nun erkannt, gefühlt und gewandelt werden wollen. Gewandelt, damit wir aus den alten Gefühls- und Verhaltensprogrammen, die wir von unseren Eltern und Ahnen übernommen haben, aussteigen und unsere wahre Seelenaufgabe leben können. In diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel erklärt sie, warum es so wichtig ist, sich mit der Energie der aktuellen Zeitqualität mit seinem Unbewussten auseinanderzusetzen, indem er oder sie sich fragt: Was brauche ich in meinem Leben wirklich? Und was will jetzt ein für alle Mal losgelassen werden? Doch hierfür braucht es einen neuen Mindset – und zwar eine Haltung, die der Angst die Macht entzieht, indem man die Welt nicht länger nach richtig und falsch beurteilt. Die Zielgruppe ihrer Arbeit richtet sich überwiegend an Therapeuten, die in Bezug auf ihre eigenen Klienten gerade feststecken und neue Lösungsansätze suchen. Mit ihrem selbst entwickelten Kartendeck „Systemischer Matrix Impuls“ spürt sie gezielt die Themen auf und lehrt, wie man diese für sich und andere effektiv zur Auflösung von Blockaden nutzt.

Weitere Informationen





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!