Bruno Würtenberger: Frei und schöpferisch leben

Bewusstseinsforscher Bruno Würtenberger betont die Bedeutung von Hingabe an den eigenen Lebens- und Seelenweg als Grundlage sowie als wirksames Hilfsmittel, um die eigenen Ziele zu erreichen. Ein spontanes Gespräch zwischen zwei Menschen, die seit Jahrzehnten auf dem geistigen Weg sind und sich in großer geistiger Freiheit mit den Themen „Woher komme ich?“, „Wer bin ich?“ und „Wie kann ich mein Leben kreativ gestalten“ auseinander gesetzt haben.

Was vielen fehlt ist nicht die Leidenschaft, sondern die Hingabe.

Das Wort ‚Leidenschaft’ wir leider oft missverstanden. Es schafft eigentlich kein Leid so, wie man es gerne auslegt. Du kennst doch sicher folgenden Spruch: Eine Leidenschaft ist, was Leiden schafft. Dem ist nicht so. Es schafft kein Leid sondern es lässt uns bereits vorhandenes Leid erfahren und ertragen. Da Ertragen nicht unbedingt das Schönste ist, könnte es Dich vielleicht interessieren, wie es einfacher ginge, Leid zu vermeiden, das gelingt keinem so wirklich. Widerstand wäre also nicht die geeignete Form um mit Leid umgehen zu können. Wenn ich aber für eine Vision ‚leide’, weil ich gewisse Dinge entbehren muss oder weite Strecken des Weges alleine zu gehen habe, dann ist es ein hingebungsvolles Tragen und kein Ertragen mehr. Ja, es verwandelt sich komplett. Hingabe ist mehr und doch macht es alles sanfter und zugleich wird man selbst dabei kräftiger. Leiden ohne Vision härtet uns zwar auch ab, aber es macht uns bloß stark aber nicht kraftvoll!

Bruno Würtenberger, Dozent für angewandte Bewusstseinsforschung, fing schon in jungen Jahren damit an, Bewusstsein zu erforschen. Nach langjähriger Ausbildung in der Schweiz, Deutschland, Italien, Holland, den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und Kanada, sowie vielen Studienreisen um die ganze Welt entwickelte Würtenberger auf Grund seiner über 20-jährigen Forschungen das Free Spirit®-Bewusstseinsforschungsprogramm. Die Wirksamkeit der leicht anwendbaren Techniken, die er entwickelte, beweist sich durch tausende dankbare Kunden und Kursabsolventen.

www.brunowürtenberger.com





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!