Bionen-Energie: Revolution in der Informationsmedizin

Nichts im Universum geschieht zufällig. Größenverhältnisse aller Körper und Lebewesen im All folgen einer logarithmischen Ordnung. Gerät der Körper etwa durch Aufnahme falscher Nahrung aus dieser Ordnung, kommt es zu Störungen – zu Krankheiten. Prof. Dr. Hegall Vollert erforscht seit vielen Jahren eine Energieform, die im besonderen Zusammenhang mit der logarithmischen Ordnung steht: Die der Bionen. Mit ihrer Hilfe sei es möglich, sich die resonatorische Energie aus dem Kosmos zu Nutze zu machen, den Körper wieder an die stehende Welle „anzukoppeln“. Prof. Vollert ist Erfinder einer ganzen Bion-Produktpalette: Von informierten Quartzkristall-Pads über Creme bis hin zu informiertem Wasser.

Im Gespräch mit Robert Fleischer klärt Prof. Dr. Hegall Vollert über die neuen Wege der sogenannten Informationsmedizin auf und stellt aktuelle Studien vor, die die Effekte der Bionen-Energie veranschaulichen.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!