Angst & Trauma überwinden: Der Schlüssel zu Deiner neuen inneren Freiheit – Prof. Dr. Franz Ruppert

Psycho-Trauma-Experte Prof. Dr. Franz Ruppert im Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel.

Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut Prof. Dr. Franz Ruppert ist der bekannteste Trauma-Experte, und er erklärt in diesem Gespräch mit Moderatorin Peggy Rockteschel, dass der Grund des sich getrennt, bevormundet, kontrolliert und seiner Freiheit beraubt Fühlens nicht in der aktuellen Corona-Krise liegt, sondern viel tiefer verborgen ist und am Anfang unseres Lebens in der ersten und wichtigsten Beziehung seinen Ursprung hat. Es handelt sich um unsere Ur-Wunde, die jetzt erkannt und geheilt werden will. Er spricht von der fehlenden Mutterliebe und ihre weitreichenden Folgen. Folgen, die nur den eigentlichen Schmerz der Ablehnung verbergen und unbewusst weiter fortführen. Denn wenn unsere Grundbedürfnisse nicht erfüllt wurden, können wir echte Wahrnehmung und Projektionen nicht unterscheiden. Und somit irren wir zwischen Realität und Illusion, Machbarem und Unerreichbarem sowie Leben und Überleben. Und wir verharren in einem ewigen Kampf! Jetzt geht es darum, jenen verdrängten Schmerz bewusst zu fühlen, durch ihn hindurchzugehen und sich selbst besser zu verstehen. Und wer sich selbst versteht, versteht auch die Welt. Und dann wird auch klar, dass sich unsere Gesellschaft oder die Welt nicht irgendwo da draußen befindet, sondern in uns.

Hier geht`s zu einem weiteren Interview mit Prof. Dr. Franz Ruppert





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig!