Glaubenssätze auflösen durch Aktivierung der Ur-DNA

Business-Schamane Gerardo Laempe mit seiner Frau Carmen im Gespräch mit unserer Moderatorin Dr. med. Sabine Helmbold.

Als „Weltenüberbrücker“ wandeln sie zwischen den Welten, arbeiten mit feinstofflichen Energien und inzwischen auch mit Informationen aus der geistigen Pflanzenwelt : der kolumbianische Schamane Gerardo Laempe und seine Frau , die Ur-Schamanin Carmen.

Vor allem in diesen stürmischen Zeiten immer wieder die Kraft des eigenen Herzens zu spüren, die innere Verbindung zu halten oder aufzubauen, das ist manchmal eine echte Herausforderung.

Der Schamane Gerardo Laempe und seine Frau Carmen verbinden Menschen dann mit ihren Potenzialen und Stärken. Im Gespräch mit Moderatorin Dr. med. Sabine Helmbold erzählen sie , wie sie arbeiten um Menschen in ihren Entwicklungsprozessen weiter zu bringen.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?