Verbunden mit der Schöpfung – Der Zugang zur kosmischen Ordnung

Peggy Rockteschel im Gespräch mit der Mystikerin Marianne Elisabeth Ziegler.

Marianne Elisabeth Ziegler ist eine Mystikerin mit christlichen Wurzeln und Trägerin der Trinität von Himmel – Mensch – Erde, was Voraussetzung für eine grundlegende Richtungsänderung für die christliche Religion, die Phytotherapie und die Baumheilkunde ist. Das Tor zum Himmel wurde ihr mit einem Studium in klassischer Musik geöffnet und DAS zur Erdmutter Gaia mit einer Heilpflanzenausbildung in Freiburg im Breisgau. Sie sieht sich selbst als bodenständiger Mensch mit Ecken und Kanten und ist auch für ihren Humor bekannt. Religiöser Pathos ist ihr fremd. Sie vertraut ausschließlich der göttlichen Stimme, gehört jedoch keiner aktiven Glaubensgemeinschaft an. Ihre Berufung beginnt bei der Offenbarung des Heiligen Johannes, Absatz 22, Die Neue Welt Gottes. Die irdische Grundlage ist auf der Kabbalah und der Hermetik aufgebaut.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?