Tabu Staatsbankrott – Wie rette ich mein Geld?

Der Autor Michael Grandt erklärt warum der Bankrott Deutschlands unausweichlich ist.

Deutschland vor dem Kollaps: Ende 2014 waren die öffentlichen Haushalte Deutschlands mit 2170 Milliarden Euro verschuldet – das entspricht 75% des Bruttoinlandsprodukts. Auch wenn sich die Schuldenspirale derzeit wieder langsamer dreht – unser Talkgast Michael Grandt ist davon überzeugt, dass der Bankrott Deutschlands unausweichlich ist, genau wie der vieler anderer europäischer Staaten. Im Gespräch mit Robert Fleischer erörtert der Journalist und Autor Grandt die Rolle des Euro, den Griff des Staates nach privaten Einlagen und Wege, wie man in dieser Situation handeln kann, um sein Geld zu retten.

Kontakt für Vorträge / Seminare mit Michael Grandt:

info@grandt-seminare.de





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?