Körperzellen im Stress – Kann man Elektrosmog auflösen?

VC_WebBanner_400x278px_3

Elektrosmog verursacht „biophysikalischen Zellstress“ – kann man sich davor schützen?

Erstaunliche Einzelerfahrungen – raschere Verheilung von Narben nach Bauch-OP, verbesserte Durchblutung, harmonischere Verfassung, subjektiv erlebte Harmonisierung, aber sogar Benzinersparnis durch gelassenere Fahrweise – machen neugierig, was es mit diesem „Vita Chip“ auf sich hat, der nach Erkenntnissen der russischen Raumfahrt entwickelt wurde. Michael Sax und Peter Andres legen dar, warum es nicht ausreicht, Handys abzustellen, da wir weiterhin von vielen Tausenden von Satelliten umkreist werden, die Strahlung senden, und von fast unzählig vielen Wlans, Handysendemasten und anderen Quellen von elektromagnetischer Strahlung im Mikrowellenbereich umgeben sind. Beide sind von der Wirksamkeit der Vita-Chip-Technologie zum Schutz vor diesem biophysikalischen Zellstress überzeugt.




Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?