Herzintelligenz

Reiner Krutti vom HearthMath-Institut erklärt im Interview das „Gehirn im Herz“.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, sagt der Kleine Prinz im Weltbestseller des franz. Flieger-Piloten Saint Exupery. Das Herz – Zentrum der Liebe und Gefühle – war und ist ein niemals endendes Füllhorn für Dichter, Maler und Sänger. Doch erst seit kurzem ist bekannt: Das Herz ist nicht nur der Sitz der Gefühle, es besitzt auch „Intelligenz“. Erfolg, Glück und die Gesundheit werden vom Herzen mit gesteuert. Und das ist wissenschaftlich messbar! Reiner Krutti, Heilpraktiker und Personaltrainer, vom HearthMath-Institut erklärt im Interview mit Martina Seifen das „Gehirn im Herz“. Und wie es mit seiner Hilfe gelingen kann, in stressfreien Situationen gelassen zu bleiben, Emotionen besser zu steuern und im Ganzen eine positive Grundhaltung im Leben zu bekommen.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?