Geistheilung, Exorzismus und Außerirdische

Der Geistheiler Sananda im Gespräch mit Robert Fleischer.

Der in der Schweiz wohnhafte selbst ernannte Geistheiler Sananda ließ seine Vergangenheit als Marketingprofi hinter sich, als eine tiefe Sinnkrise ihn zu einer Art spirituellen Erweckungserlebnis führte, bei dem er tiefe Einsichten über sich und den Zweck seiner Existenz empfangen haben will. Außerirdische hätten ihm mitgeteilt, dass er bereits viele tausend Male auf der Erde inkarniert sei, um der Menschheit zu helfen. Seine Ansichten sind kontrovers – so behauptet Sananda beispielsweise, dass Homosexuelle oftmals vom Geist eines Verstorbenen des anderen Geschlechts besessen seien. Was ist dran an solchen Aussagen? Sananda stellt sich den knallharten Fragen von Robert Fleischer.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?