Folge Deinem eigenen Seelenplan

Ist das Leben vorbestimmt? Welche Rolle spielt der freie Wille? Gerhard Vester im Gespräch mit Robert Fleischer.

Manchmal geschehen im Alltag völlig unvorhergesehen ganze Ereignisketten, die das Leben in neue Bahnen lenken. Scheinbar ohne unser Zutun erfüllt sich so eine Art vorbestimmter Weg. Diese Lebensumstürze können derart heftig sein, dass viele sich fragen, wer oder was dahinter steckt. Unser Gast, Gerhard Vester, begleitet seit vielen Jahren Menschen auf dem Weg zu sich selbst – zur Erfüllung des eigenen „Seelenplans“. Welche Rolle dabei der freie Wille spielt, warum man auf dem Weg zur Erleuchtung durch das Herzchakra gehen muss und wie sich ein multidimensionaler Bewusstseinszustand anfühlt, erläutert Gerhard Vester im Gespräch mit Robert Fleischer.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?