Feng Shui: Die Magie des Wohnens

Stine Holland berichtet von verborgenen Potenzialen, die sich durch relativ kleine Veränderungen im Wohnumfeld erschließen lassen.

Die HSBC Bank in Hongkong gab viele Millionen aus, um ihre Firmenzentrale mit Hilfe von Feng Shui für maximale Erträge zu optimieren. Die Jahrtausende alte Erfahrungswissenschaft Feng Shui ist die Lehre von der Harmonie des Menschen mit seiner Umwelt. Damit das Leben im Fluss ist, damit das „Chi“ ungestört fließen kann, sind unter Umständen wichtige Anpassungen im Wohnumfeld nötig. Gerät das „Chi“ ins Stocken, macht sich dies durch verschiedene Probleme bemerkbar: gesundheitlich oder am Arbeitsplatz, um nur zwei zu nennen.

Die erfahrene Feng-Shui-Beraterin und zertifizierte Dozentin am Feng Shui Institute of Excellence, Stine Holland, berichtet Robert Fleischer von verborgenen Potenzialen, die sich durch relativ kleine Veränderungen im Wohnumfeld erschließen lassen.




Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?