Die Weisheit einer Schamanin

Wir jagen tagtäglich in Zeitnot durch den Alltag und merken oft nicht, dass wir uns unseren Stress selbst verursachen. Wir wollen charismatisch und erfolgreich sein und übersehen, dass dazu ein klarer Kopf und innere Ruhe nötig ist. Die Folge permanenter Stressempfindung können Fehlentscheidungen sein, die erneut Stress erzeugen, der auf Dauer unsere Gesundheit angreifen kann. Ist man erst einmal von seiner „inneren Führung“ getrennt, nimmt man die feinen Warnsignale des Körpers nicht mehr wahr. Erst wenn wir unter Depressionen, Energielosigkeit oder gar einem Burn-out leiden, findet ein Umdenken statt.
In unserem Gespräch mit der Psychologin und Metaphysikerin, Dr. Barrientos, liegt die Betonung aber nicht auf Krankheit, sondern auf einem neuen Bewusstsein für mehr Lebensqualität. Denn ein unbewusster Mensch ist von der Quelle seiner inneren Weisheit getrennt, und die Folgen sind Disharmonien im Körper. Ein gesunder Geist hat eine andere Wahrnehmung und trifft daher auch andere Entscheidungen, die ihn immer wieder zurück zur Lebensfreude führen können.

Ihr Vater brachte ihr schon im Alter von fünf Jahren bei, Pferde und Stiere mithilfe von Hypnose zu zähmen, was sie später dazu veranlasste, sich intensiv mit Hypno-Psychotherapie zu beschäftigen.

Frau Barrientos, die große eingeborene Samani, die auch über medizinisches Wissen verfügt, spricht mit großer Selbstverständlichkeit darüber, dass alles um uns herum mit uns verbunden ist und mit uns kommuniziert, selbst wenn wir es nicht wahrnehmen können. Jede Pflanze hat eine Botschaft für uns: Sie kann heilende Information schon durch zarte Berührung oder das Reiben eines Blattes übertragen; das Betrachten einer schönen Blüte löst angenehme Gefühle in uns aus, die der Seele guttun. Der Einsatz von Pflanzen bewirkt eine positive Veränderung, die die Harmonie von Körper und Geist wiederherstellen und so zu mehr Gesundheit führen kann. Alle Pflanzen bergen Kraft und Wirkung in sich, die sie mit uns teilen wollen; uns fehlt jedoch oft die Wahrnehmung dafür. Frau Barrientos vermittelt uns anschaulich, dass die Botschaften der Pflanzen und Kräuter für uns nicht verloren sind, sondern dass wir sie nur noch nicht entschlüsseln können, weil wir noch keinen Zugang zu den in uns schlummernden Fähigkeiten haben.

Um dies möglich zu machen, sei es zuvor vonnöten, die Seele von Blockaden zu befreien, die sich im Körper in Form von „Schlacken“ materialisieren. Diese sollten durch eine „Reinigung“ aufgelöst werden, sodass Körper und Geist sich wieder in vollkommener Reinheit und Harmonie befinden. Hierbei helfen Pflanzen, Steine und tierische Essenzen, die Sonnenenergie enthalten.

Aber nicht nur Gewürze und Kräuter haben einen positiven Einfluss auf das körperliche Gleichgewicht, sondern jedes Nahrungsmittel kann in seiner Zusammensetzung einen chemischen Prozess in uns auslösen. Erinnern wir uns nur einmal an unsere Schulzeit, in der wir lernen durften, dass schon zwei Substanzen eine chemische Reaktion verursachen. Dieser Prozess im Körper kann sowohl zu mehr Vitalität führen als auch genau das Gegenteil bewirken. Wüsste man mehr über diese Zusammenhänge und Vorgänge im Körper, könnte jeder gesünder leben. Es gibt also noch viel zu tun.

In ganz Europa, in ihrer Wahlheimat Teneriffa sowie im Hotel Larimar in Österreich vermittelt die Samani in ihren dort angebotenen Seminaren, Workshops und Vorträgen mehr über Pflanzenkunde und gibt hilfreiche Tipps, die ausschließlich der Selbsthilfe dienen sollen. Sie spricht nicht von Heilung, weil sie weiß, dass dafür etwas „Größeres“ ins Spiel kommen muss. Aber ihr tiefes Wissen über die Gesetzmäßigkeiten des Kosmos und aus ihrer Arbeit mit der Metaphysik lässt uns erahnen, wie wichtig diese einzelnen Bausteine für ein glückliches und gesundes Leben sein können.

Innere Reinigungen und eine sensiblere Beziehung zur Natur könnten unsere Urinstinkte wieder wecken und weisen als erste Gehversuche den Weg in ein anderes Bewusstsein. Denn bevor sich in unserem Leben etwas ändern kann, müssen wir uns selbst ändern. Ein erweiterter und bewusster Geist trifft gesündere Entscheidungen für sich selbst, seine Mitmenschen und die Natur, damit die Welt sich anders um uns dreht.

Wir lauschen fasziniert den Ausführungen über eine besondere spirituelle, holistische Haltung, die der Schlüssel für mehr Lebensfreunde und Gesundheit sein kann.





Keinen Beitrag mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook.
Diskutieren, Kommentieren - Ihre Meinung ist uns wichtig! Probleme beim Abspielen der Videos?